Mazda CX-5 2017

Der Mazda CX-5 Upgrade 2017

Endlich ist er da: Der neue Mazda CX-5. Ob die Sonderlackierung Magmarot Metallic, seine elektrische Heckklappe oder der hochwertige Innenraum mit Lederausstattung – der neue Mazda CX-5 lässt wirklich keinen Wunsch offen. Schon jetzt können Sie hier alle Highlights des neuen Mazda CX-5 entdecken. 

 


MazdaCX-5 2017 Verbrauchsangaben: 
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 7,1 - 5,0 l/100 km; CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 162 - 132 g/km; Efffizienzklasse: C-A

elektrische Heckklappe

Auch im Komfort-Bereich hat sich der neue CX-5 weiterentwickelt. So verfügt er auf Wunsch nun über eine elektrisch öffnende und schließende Heckklappe. Be- und entladen Sie Ihr Gepäck bequem, ohne dieses abstellen zu müssen.

Skyactive Technologie

Dank einer Motorentechnologie mit besonders hoher Verdichtung verfügt der neue CX-5 über eine hohe Leistung bei gleichzeitig niedrigen Verbrauchswerten. Für den SKYACTIV-G 194 wurde auch eine innovative Zylinderabschaltung verbaut. Die Leichtbauweise der Karosserie und das präzise Fahrwerk tragen zudem zu Effizienz und Fahrspaß bei.

G-Vectoring Control

Die G-Vectoring Control Fahrdynamikregelung verbessert spürbar das Fahrverhalten des neuen CX-5. Über subtile Eingriffe in das Motordrehmoment wird das Fahrzeuggewicht in Kurven etwas nach vorne verlagert. So entsteht ein präziseres Handling und hoher Fahrkomfort.

Matrix LED Lichtsystem

Bereits serienmäßig ist der neue CX-5 mit LED-Scheinwerfern ausgestattet. Das optionale Matrix LED-Lichtsystem verbessert die Ausleuchtung der Straße zusätzlich. Adaptive Lichtquellen werden automatisch gesteuert, um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu blenden.

auto hold Funktion
auto hold Funktion

Mit der neuen und bei Mazda erstmalig zum Einsatz kommenden Auto Hold Funktion wird das Fahren im stop and go Verkehr erleichtert: Kommt das Auto zum Stillstand, hält diese Funktion den Bremsdruck und verhindert das Wegrollen. Daher wird das mitunter anstrengende, länger dauernde Betätigen der Fußbremse obsolet genauso wie das immer wieder manuelle Betätigen der elektrischen Parkbremse.

Auto Hold ist insbesondere bei langen Ampelphasen oder häufigem Stillstand sehr nützlich. In Verbindung mit der Stauassistenzfunktion der Adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage ist es einfach der ideale Begleiter. Kommt das Fahrzeug autonom zum Stehen, wird durch Auto Hold auch autonom das Wegrollen verhindert. Auto Hold muss – sofern gewünscht – nach jedem Motorstart einmal manuell am Bedienknopf neben der Parkbremse aktiviert werden. Durch kurzes Treten des Gaspedals bzw. Entkuppeln löst es sich wie die bekannte Parkbremse selbsttätig.

elektrische Heckklappe
elektrische Heckklappe

Für einen besonders bequemen Zugang zum Kofferraum sorgt die neue elektrisch bedienbare Heckklappe. Beim Be- und Entladen bietet sie Komfort und Sicherheit zugleich.

  • Erleichterung im Alltag auf Knopfdruck
  • Entspanntes Öffnen auch bei niedriger Garage

Sie lässt sich mit einem Schalter an der Heckklappe, über einen Schalter im Cockpit sowie per Fernbedienung des LogIn-Systems bedienen. Die Öffnungsweite lässt sich stufenlos begrenzen um sie etwa an eine geringe Höhe des Garagendaches anzupassen. Ein Einklemmschutz sorgt für sichere Bedienung. Das Fassungsvermögen des Kofferraums ist mit plus 3 Litern gestiegen.

adaptive Geschwindigkeitsregelanlage
adaptive Geschwindigkeitsregelanlage

Die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) nutzt nun ebenfalls die neue hochauflösende Frontkamera und bietet damit für die Automatikgetriebe-Versionen die neue Stauassistenzfunktion.
Neue Stauassistenzfunktion entschärft anstrengende stop & go Fahrten Die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) ist für die Schaltgetriebe-Version aktiv ab 30 km/h, für die Auttomatik-Versionen jetzt bereits ab 0 km/h. Das System hält durch automatisches Beschleunigen und Abbremsen einen angemessenen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und ermöglicht zusammem mit dem Automatikgetriebe die neue Stop-and-Go-Funktion.
Bremst das vorausfahrende Fahrzeug bis zum Stillstand ab, tut der Mazda CX-5 bei aktiviertem System das gleiche und bleibt so lange stehen, bis der Vordermann wieder losfährt. Entsprechend ist das System der ideale Begleiter für Vielfahrer oder diejenigen, die auf stark frequentierten Straßen unterwegs sind. Inbegriffen ist jetzt außerdem eine „Auto hold“- Funktion, die das stillstehende Fahrzeug auch nach dem Lösen des Bremspedals in Position 
hält. Die Bremsen werden erst dann gelöst, wenn der Fahrer das Gaspedal betätigt.

Enteisungsfunktion Frontscheibe
Enteisungsfunktion Frontscheibe

Erstmals in einem Mazdamodell der neuen Generation. Beheizbare Drähte in der A-Säule und entlang der Ruheposition der Scheibenwischer enteisen die Scheibenwischer und schmelzen den zur Seite gewischten Schnee. Der Enteiser beschleunigt das Befreien der Windschutzscheibe von Schnee und Eis, reduziert Schäden an den Wischergummis und sorgt vor allem für bessere Sicht

Matrix LED-Lichtsystem
Matrix LED System

Mit dem technologisch anspruchsvollen Matrix LED-Lichtsystem geht Mazda einen Schritt weiter. In den schlanken, ausdrucksstarken Scheinwerfern kommt ab der Sports-Line Ausstattung eine neue Matrix LED-Generation zum Einsatz. Für sicheres und entspannteres Fahren.

  • Neue Feinstabstufung der LEDs zum blendfreien Ausleuchten der Straße
  • Hochwertige Scheinwerferarchitektur birgt topaktuelle Lichttechnik

In einer einzigen Linse sind nun Abblendlicht und Fernlicht integriert. Letzteres wieder als permanent blendfrei ausgelegt, verfügt nun über zwölf statt vier LED-Lichtblöcke, die einzeln angesteuert werden. Damit können Bereiche vor dem Fahrzeug äußerst fein unterschieden werden und so die Ausleuchtung besonders effektiv ermöglichen ohne ein Blenden anderer Verkehrsteilnehmer.
Diese blendfreie Fernlicht ist ab 40 km/h aktiv. Die Abblendlicht-Funktion (bis 40 km/h) deckt besonders große seitliche Bereiche ab und sorgt damit vor allem in Kurven und an Kreuzungen für besonders breite Ausleuchtung. Oberhalb von 95 km/h wird der Autobahn-Modus aktiv, in dem die Reichweite der Scheinwerfer besonders stark ausgelegt wird.

Head Up Display
Head-Up-Display

Neu an Bord ist das in zwei Ausführungen erhältliche Head-up Display: In einer erstmals bei Mazda zum Einsatz kommenden Variante und als Novum im Mazda CX-5 projiziert es die wichtigsten Informationen in das unmittelbare Blickfeld des Fahrers in die Windschutzscheibe. Damit stellt es im Sinne des Jinba-Ittai ein wichtiges Verbindungselement zwischen Auto und Fahrer dar und erhöht gleichzeitig Komfort und Sicherheit.

  • Neues Head-up-Display in zwei Ausführungen
  • Anzeige der Verkehrszeichen mittels hochauflösender Frontkamera

Auf letzteren Bereich zahlt auch die neue Verkehrszeichenerkennung ein. Die hochauflösende Kamera erkennt aktuelle Geschwindigkeitsangaben und Warnschilder wie „Durchfahrt verboten“ und projiziert sie in das Display und damit ins natürliche Blickfeld zur Straße. Das kombinierte System ist Bestandteil des optionalen Technik-Pakets und dort zusammen mit der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage erhältlich für die Sports-Line Ausstattung. In einer zweiten Version werden die Informationen wie auch bei anderen Mazda Modellreihen auf einer Plexiglas-Scheibe oberhalb der Instrumentenhutze angezeigt. Diese Variante ist als Bestandteil des optionalen i-ACTIVSENSE-Pakets für die Exclusive-Line erhältlich.

Head-Up Display

Das neue Advanced Head-up Display projiziert die fahrrelevanten Informationen in die Frontscheibe. Diese erscheinen im Sichtfeld des Fahrers weit vor dem Fahrzeug und ermöglichen eine schnelle Lesbarkeit, ohne den Blick von der Straße zu nehmen. Auch aktuelle Verkehrszeichen werden hierüber dargestellt.

Notbremsassistent

Der kamerabasierte City-Notbremsassistent ermittelt den Abstand zu möglichen Hindernissen die anderen Fahrzeugen oder Fußgängern. Erkennt der SCBS eine Gefahr, werden die Bremsen in Bereitschaft versetzt und automatisch betätigt. So werden die Folgen einer Kollision vermindert oder diese ganz vermieden.

Geschwindigkeitsregelanlage

Die MRCC ist eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stau-Assistent. Abstand und Geschwindigkeit werden durch selbsttätiges Bremsen und Beschleunigen dem Verkehr angepasst. In Verbindung mit einem Automatikgetriebe erfolgt dies auch bis zum Stillstand und der anschließenden Weiterfahrt.

Magmarot metallic

Das neue Magmarot Metallic* ist eine mehrschichtige Außenfarbe, die durch die Mazda Takuminuri Lackiertechnologie eine bestechende Tiefenwirkung erzielt und das KODO-Design besonders eindrucksvoll veredelt.

Der Mazda CX-5 2017 Preise inkl. 19% und excl. 19% MwSt.
BENZIN Antrieb kW (PS) Getriebe Prime-Line Center-Line Exclusive-Line Sports-Line
SKYACTIV-G 165 Vorderradantrieb
(FWD)
121 (165) 6-Gang-Schaltgetriebe 24.990,–
21.000,00
28.290,–
23.773,11
30.190,–
25.369,75
_
Kraftstoffverbrauch innerorts: 7,9 außerorts 5,6 kombiniert 6,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 149 g/km; Efffizienzklasse: C
SKYACTIV-G 160 Allradantrieb
(AWD)
118 (160) 6-Gang-Schaltgetriebe _ _ 32.190,–
27.050,42
34.890,–
29.319,33
Kraftstoffverbrauch innerorts: 8,4 außerorts 5,9 kombiniert 6,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 159 g/km; Efffizienzklasse: C
SKYACTIV-G 160
SKYACTIV-Drive
Allradantrieb
(AWD)
118 (160) 6-Stufen-Automatikgetriebe _   33.990,-
28.563,03
_
Kraftstoffverbrauch innerorts: 8,0 außerorts5,8 kombiniert 6,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 155 g/km; Efffizienzklasse: C
SKYACTIV-G 194
SKYACTIVE-Drive
Zylinderabschaltung
Allradantrieb
(AWD)
143 (194) 6-Stufen-Automatikgetriebe _ _ _ 37.790,–
31.756,30
Kraftstoffverbrauch innerorts: 9,3 außerorts 6,0 kombiniert 7,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 162 g/km; Efffizienzklasse: C
DIESEL Antrieb kW (PS) Getriebe Prime-Line Center-Line Exclusive-Line Sports-Line
SKYACTIV-D 150 Vorderradantrieb
(FWD)
110 (150) 6-Gang-Schaltgetriebe 27.090,–
22.764,71
30.390,–
25.537,82
32.290,–
27.134,45
_
Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,9 außerorts 4,6 kombiniert 5,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 132 g/km; Efffizienzklasse: A
SKYACTIV-D 150
SKYACTIV-Drive
Vorderradantrieb
(FWD)
110 (150) 6-Stufen-Automatikgetriebe _ _ 34.090,–
28.647,06
_
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,7 außerorts 5,0 kombiniert 5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 147 g/km; Efffizienzklasse: B
SKYACTIV-D 150 Allradantrieb
(AWD)
110 (150) 6-Gang-Schaltgetriebe _ _ 34.290,–
28.815,13
_
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,3 außerorts 4,9 kombiniert 5,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 142 g/km; Efffizienzklasse: B
SKYACTIV-D 150
SKYACTIV-Drive
Allradantrieb
(AWD)
110 (150) 6-Stufen-Automatikgetriebe _ _ 36.090,–
30.327,73
_
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,7 außerorts 5,3 kombiniert 5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 152 g/km; Efffizienzklasse: B
SKYACTIV-D 175 Allradantrieb
(AWD)
129 (175) 6-Gang-Schaltgetriebe _ _ _ 37.990,–
31.924,37
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,3 außerorts 4,9 kombiniert 5,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 142 g/km; Efffizienzklasse: B
SKYACTIV-D 175
SKYACTIV-Drive
Allradantrieb
(AWD)
129 (175) 6-Stufen-Automatikgetriebe _ _ _ 39.790,–
33.436,97
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,7 außerorts 5,3 kombiniert 5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 152 g/km; Efffizienzklasse: B

© 2017 by Autohaus Prange GmbH

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Öffnungszeiten

Verkauf mit Beratung MONTAG - FREITAG
09:00 bis 18.00 Uhr
SAMSTAG
09:00 bis 13.00 Uhr
Frühere oder spätere Termine sind nach vorheriger Absprache möglich.
Serviceannahme/
Fahrzeugabholung
MONTAG - FREITAG
08:00 bis 18.00 Uhr
SAMSTAG
09:00 bis 13.00 Uhr
Teile und Zubehör MONTAG - FREITAG
08:00 bis 18.00 Uhr
SAMSTAG
Notfälle

Die Ausstellungshalle in Hilter ist zusätzlich geöffnet an Samstagen in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Die Ausstellungshalle in Belm ist an Samstagen ab 13:00 Uhr geschlossen. Schautag in Belm ist an Sonntagen von 11:00 - 17:00 Uhr.


Die Ausstellungsflächen aussen beider Häuser sind zusätzlich geöffnet samstags sowie an Sonn- und Feiertagen bis 20.00 Uhr.

Filiale Hilter

49176 Hilter Osnabrücker Str. 57

0540994911
05409/9491-50

Filiale Belm

49191 Belm
Dulings Breite 1

0540684811
05406848139